Widerstandsfähige federbelastete Drahtanschlüsse

Mit den neuen Steckverbindern der Serie 868 bietet MILL-MAX extrem belastbare Feder- und Zielsteckverbinder mit Lötanschlüssen. Die Kabelendverschlüsse verfügen über Lötkelche für die Befestigung von Drähten und Kabeln sowie über Flansch-Isolatoren und Befestigungsmöglichkeiten.

Die Steckverbinder der Serie 868 sind im 4mm-Raster und in 2-6 Positionen erhältlich. Die überaus belastbaren Federstifte haben Stößel mit einem Durchmesser von 1,27 mm (0,050"), die bei Querkräften starke Biege- und Bindefestigkeit aufweisen. Jeder Federstift ist für 9 Amper bei einer Temperaturerhöhung von 10°C und einem Kontaktwiderstand von weniger als 20 mΩ ausgelegt.

Als Spezialdistributor vertreibt Heilind mit den Produkten der Serie 868 robuste Steckverbinder, die dank der Montagelaschen, die in die Isolatoren integriert sind, sicher an Gehäusen oder Leiterplatten befestigt werden können.

Merkmale:

  • Material: Kupferlegierung beschichtet mit 20μ" Gold über 100μ" Nickel (Kolben und Basis), Edelstahl 302 beschichtet mit 10μ" Gold über Nickel (Feder), wärmebeständiger Thermoplast zugelassen nach UL94 V-0 (Isolator)
  • Effizientes Löten von Kabeln bis 16 AWG
  • Zuverlässiger Betrieb bis zu 1 Million Zyklen
  • Nennstrom von 9 A bei einer Temperaturerhöhung von 10°C über der Umgebungstemperatur (20°C)
  • Kontaktwiderstand von max. 20 mΩ
  • Federstifte haben einen maximalen Hub  von 2,29 mm (0,090")
  • Zielsteckverbinder erhältlich mit flacher oder konkaver Fläche auf der Steckseite der Kontaktstifte
  • Nylon 46-Isolatoren, die mit RoHS-Lötverfahren kompatibel sind
  • Geringe Spannungsrelaxation bei höheren Temperaturen (260°C max. bei 1 Stunde, 180°C max. bei 24 Stunden)

Anwendungen:

  • Geeignet für den Einbau in Gehäuse von Docking-Stationen, Kabelendverschlüssen, Schnellkupplungen im Schwerlastbereich  und Schalttafel-Einbau-Geräte
  • Ideal für Einsätze, die höchste Leitfähigkeit, Korrosionsbeständigkeit und Langlebigkeit erfordern

Video

Mehr Produkte von MILL-MAX

Kontaktieren Sie uns

Heilind Electronics GmbH

Telefon: +49 8024 9021 300
Fax: +49 8024 9021 444
E-Mail: vertrieb(at)heilind.com