Dura-Con Micro-D EMI Back Shells

Cinch Dura-Con Micro-D EMI Back Shells (DCBS) verbinden Kabelschirme mit Micro-D Steckverbindern und bieten Zugentlastung sowie mechanischen und elektromagnetischen Schutz. Nahtlos zu installieren für eine Vielzahl von Kabelbäumen. Back Shells können mit Flechtschläuchen in bestimmten Längen geliefert werden. Erhältlich für alle Cinch Dura-Con Micro-D Schalengrößen.

Die Backshell-Hardware wird durch die Backshell und das Steckergehäuse geführt. Die Hardware hält beide Schalen mit einem Halteclip an der Basis des Gewindes fest. Eine Crimphülse ist im Lieferumfang enthalten, um eine geflochtene Hülse mit dem Kabelanschluss des Endgehäuses zu verbinden.

Merkmale:

  • Mehrere Eingangsgrößen
  • Erhältlich für alle Größen von Cinch Dura-Con Micro-D-Gehäusen: 9 bis 100 Stifte
  • Gehäuse aus Aluminiumlegierung mit chemisch vernickelter Beschichtung erhältlich
  • Buchsenpfosten, Buchsenkopf-Hardware und Halteklammer im Lieferumfang enthalten
  • Inklusive verpressbarer Aderendhülse zum Verbinden der geflochtenen Hülse mit dem Drahteingang

Anwendungen:

  • Zivile und militärische Flugzeuge
  • moderne Kommunikationsausrüstung
  • Industrielle und militärische Robotik
  • Robuste freiliegende Micro-D-Kabel

Downloads

Ihr Experte für die Lösungen von Bel

Piotr Sedziak

Produkt Manager
E-Mail: psedziak(at)heilind.com

Kontaktieren Sie uns

Heilind Electronics Europe

Telefon: +49 8063 8101 100
Fax: +49 8063 8101 222
E-Mail: vertrieb(at)heilind.com