Leicht, langlebig, zuverlässig: C&K stellt seine neuen SMT D-Sub-Steckverbinder vor

Die neuen SMT D-Sub-Steckverbinder sind vor allem für Anwendungen in der Luft- und Raumfahrttechnik vorgesehen. Hierzu zählt die Entwicklung von Kommunikations- und Netzwerkanschlüssen für Satelliten, Raumfahrzeuge und Trägerraketen. C&K hat sein gesamtes technologisches Know-how eingebracht, um die neuen Steckverbinder aus einem einzigen Teil einer gefrästen Aluminiumschale bauen zu können. Auf diese Weise wurde ein kleinerer Formfaktor als bei der herkömmlichen sechsteiligen Kupferlegierung erreicht. Im Vergleich zur Standard-Durchstecktechnik (THT) konnten 50 % des Gewichts reduziert werden. Diese Technologie bietet auch eine bessere Dimensionsfähigkeit. Gewichtsreduzierung und Platzersparnis auf Leiterplatten sind entscheidende Anforderungen an Steckverbinder in Weltraum- und Avionikanwendungen. Gleichzeitig muss eine einfache Implementierung und Betriebssicherheit gewährleistet sein. Durch die Verwendung von SMT benötigen die D-Sub-Steckverbinder von C&K keine beschichteten Löcher, die in die Leiterplatte gebohrt werden müssen. Zudem sind die Steckverbinder auf der einen Seite frei für die Verwendung durch andere Komponenten. Dies führt zu einem einfacheren, leichteren Design und einem verkleinerten Platzbedarf insgesamt.

Merkmale: 

  • Nach ESA/ESCC-Spezifikationen gefertigt
  • Starclip Buchsenkontakt Technik
  • Oberflächenmontage
  • Keine Angabe von Gasen
  • Steckverbinder von geringem Gewicht

Anwendungen:

  • Weltraum Ausrüstung
  • Satelliten-Nutzlasten
  • Luftfahrtelektronik / Militär

Kontaktieren Sie uns

Heilind Electronics GmbH

Telefon: +49 8024 9021 300
Fax: +49 8024 9021 444
E-Mail: vertrieb(at)heilind.com