Eurocard-Steckverbinder

Die Eurocard-Reihe von TE umfasst Leiterplatte-an-Leiterplatte, Draht-an-Leiterplatte, Flachbandkabel-an-Leiterplatte und Hochstrom-Steckverbinder mit Beleuchtungsanwendungen, die 300 VAC benötigen. Die Steckverbinder erfüllen die DIN 41612 und IEC 60603-2 Normen. Außerdem sind sie Flammenwiederstehend und besitzen ein polarisertes Gehäuse. Heilind bietet die Typen B, C, D, F, M, Q und R in den DIN-Standardgrößen sowie Halb-, Drittel- und erweiterten Größen an.

Eigenschaften:

  • DIN 41612: Zweiteilige Steckverbinder für Leiterplatten
  • IEC 60603-2: Steckverbinder für Frequenzen unter 3 MHz für Leiterplatten

Anwendungen:

  • Hochgeschwindigkeitszüge
  • DCS-Systeme für die industrielle Steuerung
  • Lastrelais in Fabriken
  • Rechenzentren
  • Speicher
  • Server
  • Basisstationen
  • Telekommunikationsausrüstung
  • Backplane- und Hauptplatinenbaugruppen
  • Umschaltsysteme
  • Modulare Racksysteme

Ihr Experte für die Lösungen von TE Connectivity

Timo Müller

Junior Produkt Manager
E-Mail: tmueller(at)heilind.com

Kontaktieren Sie uns

Heilind Electronics Europe

Telefon: +49 8063 8101 100
Fax: +49 8063 8101 222
E-Mail: vertrieb(at)heilind.com